Mittwoch, 5. Oktober 2011

Rückblende: Rumänien 1989 - die CIA stürzt Ceaușescu



Eine ziemlich interessante Dokumentation über die Ereignisse in Rumänien im Jahre 1989.
Interessant schon deshalb, weil aus dieser Dokumentation ganz klar hervorgeht, dass es Verschwörungen gibt und auch der Sturz Ceaușescus auf eine Verschwörung beruhte, deren Hauptstrippenzieher die CIA war.
Hätte man diese Einzelheiten vor wenigen Jahren behauptet, wäre man als "Verschwörungstheoretiker" diffamiert worden.
Interessant auch deshalb, weil hier dem Normalbürger einige Einblicke in die Arbeit der Geheimdienste und der Geheimpolitik gewährt werden. Dennoch sollte man sich keine Hoffnung machen, dass auch nur einer der befragten Gesprächspartner bereit gewesen wäre, irgendein Dienstgeheimnis auszuplaudern.
Es geht nicht um "Wahrheit", es geht immer nur um Politik.


"Wir" sind die Guten und Friede, Freude, Eierkuchen - Einlullen der "angeschlossenen Sendeanstalten".
"Wir" helfen nur, wo der Zufall uns zur Hilfe bittet...

1 Kommentar:

  1. da gibt es noch ziemlich viele Original videos aus youtube

    AntwortenLöschen