Mittwoch, 8. Februar 2017

Sensation: T-Online entdeckt die Verstümmelung von Mädchen

Irrtum! Das Problem hat nicht jetzt erst Deutschland erreicht, es ist seit Jahrzehnten bekannt und religiöse Praxis in Deutschland. Die Mädchen werden auf dem Altar der Kulturbereicherung geopfert. Sie werden als Kollateralschäden des Multikulti übergangen. Damit letztendlich mit diesen Verbrechen weiter gemacht werden kann. Im Namen der neochristlichen Toleranz und der linken Vielfalt.
video

1 Kommentar:

  1. das weiß man wirklich lange genug, machte ja auch entsprechende Gesetze, die nie implementiert wurden

    AntwortenLöschen