Dienstag, 14. Februar 2017

Nicht ohne Steinmeier's Segen: Die Verrohung der Zwangsfinanzierten

Huber ist Autor beim ZDF, Böhmermann ist hinreichend bekannt
In seiner Antrittsrede hat der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Verrohung der Sprache in Sozialen Medien kritisiert. Wir dokumentieren besonders krasse Fälle - direkt aus der Bundesversammlung [zur Wahl des Bundespräsidenten Steinmeier].
Roland Tichy (61)
video
* Whataboutismus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen