Montag, 27. März 2017

Denk ich an Deutschland...

Die Beteiligung stieg nach Angaben der Landeswahlleiterin von 61,6 auf 69,7 Prozent. Demnach gaben 540.000 der rund 775.000 Wahlberechtigten ihre Stimme ab.
Mit anderen Worten haben wenigstens  489.000 der Wahlberechtigten (63,1%) "Weiter so!" gewählt. 235.000 Wahlberechtigte enthielten sich der Stimme, was - wenn auch indirekt - nichts anderes als ein "Weiter so!" ergibt. Das macht wahrlich keine Hoffnung in Bezug auf die anstehenden Bundestagswahlen. Deutschland geht zugrunde und dem Pöbel scheint es zu gefallen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten