Samstag, 4. Februar 2017

Von der Inszenierung des 'Nichts hat mit Nichts zu tun'

Der Artikel ist zwar aus 2015, doch gibt er anschaulich wieder, wie sehr beim Thema (friedlicher) Islam und Terrorismus geschwindelt werden muss, um die Islamisierung, respektive die Zerstörung unserer freiheitlichen Kultur- und Gesellschaftsordnung, vorantreiben zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten