Freitag, 2. Oktober 2015

Realsatire des Tages: Merkel soll Kriegsnobelpreismedaille verliehen bekommen

Aus dem Radio war eben zu hören, dass Erichs Rache als Favorit für die diesjährige Verleihung des Friedensnobelpreises gehandelt wird. Nun lässt sich darüber herzerfrischend spotten, doch wer nimmt denn schon diesen Preis ernst? Realitätsverweigerer und Vollidioten, sowie Mietmäuler und Politmafiosis. Also soll es mir egal sein, an wen oder was das an Lächerlichkeit nicht zu überbietende Nobelpreiskomitee ein Stück wertloses Blech anheftet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten