Samstag, 17. Oktober 2015

Das Innenleben eines Propaganda-Magazins


Hier kann man einen interessanten Erlebnisbericht über das Innenleben des Spiegels nachlesen. Leider hat die Autorin es unterlassen, Namen zu nennen.

Kommentare:

  1. Innerhallb des Artikels steht der Name der Autorin!!

    AntwortenLöschen
  2. Aber nicht diejenigen der Mitarbeiter des Revolverblattes.

    AntwortenLöschen