Mittwoch, 18. Dezember 2019

Der Spiegel - vom Saulus zum Paulus

Die rot-olivgrüne Schmonzette Der Spiegel wartete in ihrer Ausgabe 13/2007 mit - nach eigenen Maßstäben - eindeutig rechtsextremistischer, rassistischer, islamophober und fremdenfeindlicher Hetze auf.
Mit menschenverachtender und verschwörungstheoretischer AfD-Propaganda sozusagen, noch bevor es die AfD gegeben hat.
Es handelte sich dabei um keinen Ausrutscher, sondern um bewusste Hass-Propaganda des Spiegel.
Ausgabe 6/2006
Ausgabe 41/2001

Diese Fakten sollten den rot-olivgrünen "Aktivist*Innen" vom Spiegel spätestens dann immer um die Ohren gehauen werden, sobald einer dieser Giftmischer seinen Kopf aus sein Erdloch erhebt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten