Sonntag, 22. Dezember 2019

Weihnachtsbotschaft von ARD und Grünen-Chef: Umweltschänder nach Deutschland holen

Sie leben im Dreck. Verschmutzte Toiletten, provisorische Zelte, überall Müll...
...Viele Frauen und Kinder sind hier untergebracht...
O-Ton, Tagesschau in der ARD, 22.12.2019, 20.15 Uhr
Während die Propagandaabteilung des Staatsfunks und der Grünenchef die Verbringung nach Deutschland fordern, wäre es angebracht, allenfalls Mülltüten, Besen und Putzlappen nach Griechenland zu schicken. Denn für die Verdreckung insbesondere der Sanitäranlagen sind einzig die dringend benötigten Fachkräfte schuld.
Ganz egal wie arm jemand ist, wer neben die Toilette scheißt und seinen Dreck nicht wegzumachen weiß, ist einfach nur ein asoziales Dreckschwein. Und so etwas brauchen und wollen wir in Deutschland nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar posten