Freitag, 5. Mai 2017

Kostenloses Extrablatt verursacht Zorn bei den Linken

Der Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten hat anläßlich der bevorstehenden Wahlen in NRW und SH ein Extrablatt herausgegeben.
Das kostenlos zur Verfügung gestellte Informationsmaterial ist nicht nur für die Wähler in den beiden Bundesländern interessant. Schon deshalb, weil es seitens der Goodies zu wütenden Reaktionen geführt hat. Es sei "Nazi", sagen die Ewigmorgigen. Wie üblich, ohne sich dabei mit dem Inhalt sachlich auseinanderzusetzen und diesen argumentativ zu entkräften. Schon von daher lohnt sich die Lektüre des Extrablattes. Das Weiterverbreiten ist ebenfalls erwünscht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten