Dienstag, 3. Januar 2017

Wer den Islam verteidigt, verteidigt den Krieg gegen uns



Dieses Video widerlegt alle, die noch immer in der irrtümlichen Annahme verharren, dass es den Jihadisten um Rache wegen einer vermeintlichen Ausbeutung durch den Westen oder dass es ihnen um Kriegshandlungen geht, an denen der Westen beteiligt ist. Ziel des Jihads ist die Islamisierung der Welt. Nur in diesem Zusammenhang ist die Masseneinwanderung (Invasion), der Terror und das Begehen von Straftaten durch Muslime zu verstehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten