Freitag, 27. Januar 2017

Hat Obama islamische Symbole im Weißen Haus hinterlassen?

Die Meldung wurde nicht überprüft, doch verwundern würde so etwas nicht. Die Nähe von Barack Hussein Obama zum Islam ist hinlänglich bekannt.
Die Spatzen in Washington pfiffen es von den Dächern, dass sich hinter dem zum Christentum übergetretenen Obama ein Muslim versteckt. Obama selbst hatte sich diesbezüglich mehr als einmal verquatscht. Man denke hierbei nur an seine Rede in einer Moschee.

Keine Kommentare:

Kommentar posten