Montag, 3. Dezember 2018

Überbevölkerung und Migration - Politik als Motor der Probleme



Wer vorgibt, Fluchtursachen, Umweltzerstörung und Armut ernsthaft bekämpfen zu wollen, kann das Problem mit der Überbevölkerung und der hohen Geburtenrate in den Shithole-Staaten nicht übergehen.
Das im Video gezeigte Beispiel verdeutlicht anschaulich die katastrophale Politik vermeintlicher Menschenfreunde, in deren Folge die Probleme nur noch anwachsen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten