Sonntag, 10. März 2019

Teheran: Christ verunsichert Muslime...

Die Tagesschau würde dann höchst amtlich vermelden, dass Jesus nichts mit dem Christentum gemein hätte, dass es sich "nur" um einen geistig verwirrten Einzeltäter handeln würde, der zudem seinen angeblichen Glauben missbrauchen und darüber hinaus das Gebot der Nächstenliebe (und vor allem des Missionierens!) lediglich für seine gottlosen, niederträchtigen Ziele instrumentalisieren würde, die selbstverständlich absolut nichts mit der Religion zu tun hätten.

Und falls sie nicht gestorben sind...

Keine Kommentare:

Kommentar posten