Freitag, 4. Januar 2019

Heuchlerin des Tages: Die Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bayern



Weil die Shithole-Staaten dieser Erde gar nicht daran denken, ihren Plastikmüll anders als gewohnt zu entsorgen, wird hierzulande Plastik zunehmend verboten. Das ist die Logik von Idioten. Von Idioten wie die Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bayern Katharina Schulze eine ist.
Um im Silvester-Kurzurlaub in Kalifornien ihr Eis aus einem Einweg-Wegschmeiß-Becher mit Plastikbesteck zu löffeln, flog die olivgrüne Heuchlerin Schulze mal so eben um die halbe Welt. Wie ihre Parteigenossen auch, fliegt Schulze viel und gerne um die Welt. Sie predigen Wasser und saufen Champagner. Das pfäffische Gesülze beherrscht die Fraktionschefin der Olivgrünen nur zu gut. Das Flugzeug sei kein Verkehrsmittel der Zukunft und überhaupt, das Fliegen widerspräche den Klimazielen eklatant, beteuerte Schulze, um sich gleich darauf ihre nächste Flugreise zu gönnen...

Keine Kommentare:

Kommentar posten