Freitag, 10. Juli 2015

TTIP: Die Liste der Völkerverräter aus Deutschland ist jetzt 'online'

Ich verachte seine Partei aus rationalen Gründen und meiner ethischen Gesinnung wegen, doch gebührt dem Abgeordneten der Grünen im €Uropa Parlament, Sven Giegold, mein Dank dafür, dass er uns diese Namensliste zur Verfügung gestellt hat.

Ich wünsche mir, dass diese Liste dereinst als Beweismittel für die zukünftig unvermeidlichen Nürnberger Prozeße 2.0 dienen wird.

P.S. Der Status des €U-Parlaments übertrifft in der Hierarchie der €U nur geringfügig den eines Pförtners am Arsch der Weltpolitik. +++ An die Adresse der leichtgläubigen Protestwähler - ja, ich meine besonders die der AfD, denn sie können nicht behaupten, von nichts gewusst zu haben (es sei denn, sie lesen nicht Luzi :-) ) - schaut euch genau an, weshalb ihr Bertelsmann-FDP-Wähler nicht besser gleich CDU und SPD gewählt habt, wenn ihr schon mit Anlauf in das sprichwörtliche Fettnäpfchen springen wolltet. So ist euer Fettnäpfchen - allerdings mit vorheriger Ansage - zum Mastkrog entartet.
Nicht nur mein Undank sei euch deshalb beschieden!

Kommentare:

  1. Ab und zu "Luzi" lesen, kann eine andere Sichtweise ermöglichen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bißchen Recherche würde manchmal ganz gut tun. Sämtliche Abgeordnete die mit ja gestimmt haben, sind ALFA Leute. Frau Storch als einzige AFDlerin hat mit nein gestimmt.

      Löschen