Freitag, 15. November 2019

Ex-Bundesaußenminister zum Thema "Kein Mensch ist illegal" und "offene Grenzen/Gesellschaft"

IS-Terroristen haben wir scheinbar noch nicht genügend im Lande oder wie soll man die Aussage der roten Socke - die bekanntlich als Außenminister und Vizekanzler den islamischen Terror mutmaßlich gefördert hat - noch verstehen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten