Donnerstag, 22. November 2012

Ken Jebsen: Deutliche Worte über die Verlogenheit unserer Zeit



Ken Jebsen redet Tacheles über die Verlogenheit unserer Zeit.
Und ja, ich kann seine Wut verstehen. *grins*

P.S. Der Fragensteller meint, es sei für ihn schwer, Jebsens Beiträge zu verfolgen und zwar weil Jebsen eine deutliche Sprache spricht. Gibt es nicht schon genug pseudointellektuelles Blabla nach pädagogischer Kuschelart?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen